Verfasst von: Jan | 7. Juli 2016

Reisefotografie historisch – Reisefotos aus den 1890ern in Farbe

Bereits als die Reisefotografie noch in den Kinderschuhen steckte, gab es begeisterte Reisefotografen, die die damaligen Sehenswürdigkeiten und exotische Länder einfangen wollten. Bei Dailymail.co.uk  sehen Sie diese erstaunlichen Aufnahmen, die zum Teil fast wie Gemälde aussehen.

  • Die Bilder lagen ursprünglich als Schwarz/Weiß-Negative vor und wurden nachträglich mit einem der ersten Verfahren der nachträglichen Färbung in Farbbilder gewandelt (Photochromdruck), das sich in den 1880er Jahren verbreitete
  • Sie eröffnen einen neuen Einblick in den Tourismus zur Zeit der Jahrhundertwende, lange bevor Farbbilder sich verbreiteten
  • Die Fotografien sind Teil einer Ausstellung des Schweizer Kameramuseums in Vevey (noch bis 21. August)

Zum Artikel mit Bildern bei Dailymail.co.uk: Bringing the 1890s back to life… in colour!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: