Verfasst von: Jan | 15. Juni 2014

Reisefotografie-Fotobücher – Welche Bilder sind dafür geeignet?

Die Bildpräsentation ist aus meiner Sicht mindestens genauso wichtig wie das Bild selbst. Ich selbst erstelle gern noch „richtige“ Alben mit Papierabzügen (in 10 x15 cm, glänzend), vorzugsweise in einem Spiralalbum von Hama mit Bildtasche auf der Vorderseite für ein schönes Titelbild. Besonders gelungene Bilder hebe ich auf einer Einzelseite in einem größeren Format (ca. 15 x 20 cm) hervor.

Als Alternative habe ich aber auch schon Fotobücher bei verschiedenen Anbietern erstellt, weil hier einfach noch flexiblere Möglichkeiten im Layout und bei der Bildpräsentation möglich sind.

Dabei hat es natürlich keinen Sinn, die z. B. mehr als 500 Bilder einer Reise aufzunehmen, vielmehr ist eine sinnvolle und repräsentative Auswahl nötig.

Die Gestaltung eines Fotobuchs ist eine eigene Kunst, auf die ich hier im Blog gegebenenfalls in einem separaten Eintrag eingehen möchte.

Als ersten Tipp empfehle ich Ihnen folgenden Artikel bei Prophoto Online – leider ohne die ganz durchschlagenden Erkenntnisse, aber für einen ersten Einstieg zur Bildauswahl für Fotobücher allemal geeignet:

Reisefotografie: Fotobücher – Welche Bilder sind dafür geeignet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: