Verfasst von: Jan | 25. Januar 2014

„Naturwunder Erde“ – Die ersten Bilder des Naturfotografen Markus Mauthe

Die ersten Aufnahmen aus dem Projekt „Naturwunder Erde“ des Naturfotografen Markus Mauthe gibt es jetzt exklusiv auf stern.de zu sehen. Mauthe hat im Rahmen dieser Aktion die ganze Welt bereist – von Mikronesien bis in den Himalaya, von Brasilien bis in die Arktis.

Auch bei der nächsten mundologia in Freiburg ist Mauthe mit dem Vortrag „FASZINATION NATUR – Die Schönheit der Erde“ zu erleben (am 09.02.2014, 11.30 Uhr, Konzerthaus Freiburg). Zitat von dort:

„Der Profi-Fotograf formuliert mit seinen Bildern eine Liebeserklärung an die Erde und möchte für noch intakte Lebensräume und deren Bewohner begeistern.“

Urteilen Sie am besten selbst anhand der ersten Bilder: Naturwunder Erde | Naturfotografie von Markus Mauthe (stern.de)

Mauthes Fotografien sind zudem im als Bildband erschienen („Naturwunder Erde“, Knesebeck Verlag, 208 Seiten,  24,95 EUR, ISBN 3868735828). Derzeit tourt Mauthe mit seiner Multivsionsshow durch Deutschland – die Tourdaten finden Sie Mauthes Homepage. Beachten Sie dort auch Mauthes Portfolio, wo sie weitere seiner faszinierenden Arbeiten entdecken können.

Advertisements

Responses

  1. […] Seminare zu Reise- und Naturfotografie mit Markus Mauthe sind mittlerweile bereits ausverkauft. Aber vielleicht finden Sie ja bei den Multivisionsvorträgen […]

  2. […] in Freiburg befragte ich im Februar 2014 im Rahmen eines Seminars den Reise- und Naturfotografen Markus Mauthe, was er von den “Superzooms” hält. Mauthe rät dazu, ein solches Objektiv bei […]

  3. […] Am 8. Februar war ich in Freiburg auf dem Seminar Reise- und Naturfotografie von Markus Mauthe, den ich hier bereits vorgestellt habe. […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: