Verfasst von: Jan | 16. Januar 2014

Bildkritik: Tipps fürs bessere Fotografieren

Manchmal haben Sie vielleicht das Gefühl, dass irgendetwas mit Ihrem Foto nicht stimmt. Oft lassen sich Aufnahmen aber mit einfachen Mitteln noch etwas verbessern. Auf SPIEGEL Online gibt es hierzu eine monatliche Serie, bei der Profifotografen eingereichte Bilder analysieren und Vorschläge zur Verbesserung machen:

„Für das Schweizer Foto-Blog fokussiert.com analysieren professionelle Fotografen regelmäßig bemerkenswerte, von Lesern eingereichte Fotos. Die Profis beschreiben die Stärken der Aufnahme und geben Hinweise, wie sich die Bildwirkung verbessern lässt. SPIEGEL ONLINE veröffentlicht einmal im Monat eine Auswahl der Bildkritiken.“

Hier erfahren Sie, worauf Fotografen bei der Bildanalyse achten, und was Sie selbst in ähnlichen Situationen gleich bei der Aufnahme berücksichtigen können. Am besten machen Sie sich selbst ein Bild: Ratgeber: Tipps fürs bessere Fotografieren.

In diesem Beitrag der Serie geht es um Reisemotive:

„Ein ungleiches Paar in Peru, eine Berglandschaft in Tibet und ein Sommerabend in der Schweiz: Profi-Fotografen analysieren die Aufnahmen engagierter Amateure und geben Ratschläge, wie es noch besser geht. Foto-Tipps vom Fachblog fokussiert.com.“

Alle analysierten Bilder finden Sie auf der Website von fokussiert.com unter http://fokussiert.com/category/bildkritik/. Schauen Sie hier am besten nach Motiven, die Sie ebenfalls häufig fotografieren, denn leider lassen sich die Artikel nicht nach weiteren Angaben oder Motiven filtern.

Weitere „Bildkritik“-Beiträge auf SPIEGEL Online:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: