Verfasst von: Jan | 4. Oktober 2013

Reisetagebuch Andalusien (2): Malaga – Picasso und erste maurische Festungen

Andalusien 2013So., 18.08.2013

Heute stand ein Tagesausflug nach Malaga auf dem Programm. Die Hafenstadt Malaga ist gleichzeitig die Hauptstadt der gleichnamigen andalusischen Provinz und hat ca. 560.000 Einwohner. Wenn Sie wie wir mit dem Mietwagen in die Stadt fahren, versuchen Sie möglichst früh vor Ort zu sein, denn dann sind noch vergleichsweise wenige Autos auf den Straßen und Sie bekommen auch noch einen Platz im Parkhaus, z. B. zentrumsnah an der Plaza Marina.

Malaga ist auch der Geburtsort des weltbekannten Malers Pablo Picasso, der jedoch im Alter von 19 Jahren zuletzt in seiner Geburtsstadt war. Er wurde auch deshalb wohl lange in seiner Heimat vernachlässigt, ist mittlerweile aber mit dem Picasso-Museum gewürdigt. Wenn Sie sich für Kunst interessieren, erhalten Sie hier einen guten Ein- und Überblick in Werke und stilistische Entwicklung des Spaniers. Das ebenfalls ganz in der Nähe befindliche Geburtshaus Picassos hatte leider an unserem Malaga-Tag geschlossen. Zudem gibt es weitere Museen, z. B. zum Malaga-Wein und das Museo de Arte Flamenco.

Malaga kam mir etwas hochhauslastig vor, aber die Fußgängerzonen in der Innenstadt rund um die Kathedrale sind einen Spaziergang wert.

Die beste Aussicht auf Hafen, Stadt, und Umland haben Sie nach einem steilen Aufstieg zur Alcazaba, einem verschachtelten maurischen Palast aus dem 11. Jahrhundert, der einmal ganz umrundet werden kann und viele Terassen, Höfe und Passagen bereithält. Hier enststand auch das Foto der Stierkampfarena von Malaga, die leider etwas zwischen den angrenzenden Hochhäusern untergeht.

Den ersten Sherry haben wir in einer alten Bodega zu uns genommen – der Antigua Casa de Guardia, die 1840 gegründet wurde. Hier können Sie zum günstigen Preis verschiedene Sherrysorten verkosten, in einem rustikalen und angenehmen Ambiente, wenn auch mittlerweile sicher kein Geheimtipp mehr.

Die Bilder (Bild anklicken für größere Ansicht):

Kathedrale in Malaga

Kathedrale in Malaga

Stierkampfarena in Malaga

Stierkampfarena in Malaga

Sherryfass in der Antigua Casa de Guardia (Malaga)

Sherryfass in der Antigua Casa de Guardia (Malaga)

Advertisements

Responses

  1. […] (2): Malaga – Picasso und erste maurische Festungen […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: