Verfasst von: Jan | 15. Mai 2013

Bildrauschen entfernen (Anleitung bei SPIEGEL ONLINE)

Wenn Sie sich bereits ein wenig in digitaler Nachbearbeitung auskennen, könnte dieser Artikel bei SPIEGEL ONLINE für Sie interessant sein:

Anleitung: So entfernen Sie Bildrauschen.

Viele Digitalfotografen werden Bildrauschen gut kennen – hierbei handelt es sich um digitale „Störsignale“, die häufig bei hohen ISO-Werten auftreten. Das Bild wird grobkörnig und die Farbwiedergabe leidet ebenfalls. Wichtig zu wissen ist, dass Digitale Spiegelreflexkameras in der Regel weniger Bildrauschen erzeugen als Kompaktkameras.

Der Artikel erklärt Ihnen, wie Sie mit Hilfe geeigneter RAW-Koverter das Bildrauschen in den Griff bekommen. Das Ganze wird auch anhand eines Beispielbildes des Fotografen Lasse Nielsen erklärt. Das Fazit von SPIEGEL ONLINE:

„Die Kameratechnik und auch die entsprechende Software haben sich in den letzten Jahren stark verbessert. Die rasante Entwicklung macht hier mittlerweile oft schon eine Zusatzbeleuchtung überflüssig und ermöglicht es dem Fotografen, die Lichtstimmung vor Ort perfekt einzufangen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: