Verfasst von: Jan | 16. März 2013

Reisetagebuch Vietnam/Kambodscha (15): Über den Tonle-Sap-See nach Siem Reap – Angkor in Reichweite!

Mi., 23.01.2013

Nach meinem Aufenthalt in Phnom Penh stand die Weiterreise per Tragflügelboot nach Siem Reap an, dem Startpunkt für Ausflüge nach Angkor.

Die Überfahrt von Phnom Penh über den Tonle-Sap-See dauert in der Trockenzeit etwa sieben Stunden. Fotografisch sind nur die ersten 1-2 Stunden interessant, in denen Sie noch viel vom Leben am Fluss mitbekommen und freundlich winkende Fischer mit ihren Kindern auf den Booten im Mekong sehen können – danach sehen Sie nur noch braunes Wasser bis zum Horizont.

Siem Reap ist als Ausgangspunkt für die Besichtigung der Tempelanlagen von Angkor bestens auf Touristen eingerichtet. Das hat den Vorteil, dass es viele Hotels, Restaurants, Transportmittel, Bars, Märkte und Shops gibt – und es hat den Nachteil, dass Sie permanent von deren Besitzern angesprochen werden. In gefühlter Reihenfolge im Hinblick auf Frequenz und Nervigkeit hier meine Favoriten:

  • “Hello Sir, wanna buy somethiiiiing?”
    (mit extrem gedehnter letzter Silbe und Frageton)
  • “Tuk-Tuk, Sir?”
  • “Massage, Sir?”
  • “T-Shirt for you?”

Erstaunlich ist, dass selbst mit Leuten, die nichts kaufen wollen, ein Geschäft gemacht wird: An vielen Ständen gibt es T-Shirts zu kaufen, die mit der folgenden Aufschrift und dazu passenden Symbolbildern verkünden:

NO Tuk-Tuk!

NO Massage!

NO Money!

Fischer

Vielleicht auch interessant auf reisenbebildert.wordpress.com:

Advertisements

Responses

  1. […] (15) Über den Tonle-Sap-See nach Siem Reap – Angkor in Reichweite! […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: