Verfasst von: Jan | 20. Februar 2013

Reisetagebuch Vietnam/Kambodscha (4): Zweiter Tag Halong-Bucht und zurück nach Hanoi

Sa., 12.01.2013

Über Nacht ankern die Boote, und bei einer Zweitagestour hat man üblicherweise eine nette Doppelkabine mit eigenem Bad und Dusche (und Schwimmweste). Nach dem Frühstück stand die Besichtigung einer Höhle an. Die Tropfsteinhöhle ist in verschiedenen Farben beleuchtet und überrascht mit bizarren Felsformationen. Es ist leider schwierig, bei der schlechten Beleuchtung gute Fotos hinzubekommen.

Auf dem Rückweg haben wir einige kleine „Floating Villages“ gesehen, also fest vertäute Boote und Plattformen, deren Bewohner vollständig auf dem Wasser leben. Die Kinder, die dort aufwachsen, kennen zwar jeden Fisch, haben aber angeblich noch nie ein Huhn gesehen, weshalb man jetzt „Spezialhühner“ gezüchtet hat, die auf den schmalen Stegen und Booten gehalten werden können.

Dann ging es schon wieder zurück Richtung Hafen, wo uns bereits der Manager erwartet hat, der sich für das Festsitzen des Bootes und den damit verbundenen Wechsel auf ein anderes Boot entschuldigt hat. Nach der Fahrt zurück hatte ich noch genug Zeit für einen Spaziergang in die Altstadt von Hanoi.

Vielleicht auch interessant auf reisenbebildert.wordpress.com:

Advertisements

Responses

  1. […] (4) Zweiter Tag Halong-Bucht und zurück nach Hanoi […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: