Verfasst von: Jan | 4. Februar 2013

YUKON – Fotoreportage von Dirk Rohrbach auf der Mundologia

Letzten Samstag war ich in Freiburg auf der Mundologia, dem Festival für Reise, Outdoor und Fotografie.

Dort haben ich auch den Vortrag YUKON von Dirk Rohrbach besucht, der mit einem selbstgebauten Kanu aus Birkenrinde den Yukon auf der früheren Route der Goldgräber 3.000 Kilometer durch Kanada und Alaska bis zu Beringsee gepaddelt ist. Eine authentische und empfehlenswerte Reisereportage, in der Rohrbach sowohl seine Erlebnisse beim Bau des Kanus schildert als auch Einblicke aus erster Hand über das Leben der Menschen in der rauen Wildnis Kanadas und Alaskas gibt.

Weitere Termine von Rohrbachs Yukon-Erlebnissen finden Sie hier auf Rohrbachs Website. Auf der Seite der Mundologia finden Sie auch einen dreiminütigen Aussschnitt eines ZDF-Berichts über Rohrbachs Yukon-Abenteuer.

Advertisements

Responses

  1. […] Nach meinem letzten Besuch bei der Mundologia 2013, der großen Messe für Reise, Outdoor und Fotografie in Freiburg, möchte ich schon einmal auf den Termin für 2014 hinweisen: […]

  2. […] statt und verbindet die Themen “Reisen” und “Fotografieren” aufs Beste (auch ich war bereits zweimal dort). Wie jedes Jahr gibt es die Messe mit Ständen von Reiseveranstaltern und Fotohändlern, vor allem […]

  3. […] statt und verbindet die Themen “Reisen” und “Fotografieren” aufs Beste (auch ich war bereits zweimal dort). Wie jedes Jahr gibt es die Messe mit Ständen von Reiseveranstaltern und Fotohändlern, vor allem […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: