Verfasst von: Jan | 6. Juli 2012

Collagen (Teil I): Fassen Sie Ihre Reise in einem einzigen Bild zusammen!

Collagen sind eine tolle Möglichkeit, dem Betrachter einen schnellen, kreativen Überblick über Ihre Reise zu verschaffen. Natürlich können Sie dazu vor allem Ihre schönsten Fotos verwenden, aber: Sammeln Sie unbedingt während Ihrer Reise auch alle möglichen (und unmöglichen) Dinge, die Sie in eine Collage einbauem können. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Tickets von Bus, Bahn, Flugzeug und öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Scheine, Münzen, Briefmarken
  • Postkarten
  • Eintrittskarten von Sehenswürdigkeiten wie z. B. Museen und Parks
  • Stadtpläne, Museeumspläne
  • Kataloge, Reiseunterlagen, Kartenansicht der Reiseroute
  • Prospekte Ihres Hotels, Visitenkarten
  • Restaurantquittungen
  • Skizzen und Zeichnungen

Wieder zu Hause benötigen Sie einen Scanner, auf dem Sie alle gesammelten Objekte gruppieren. Über die Schnellvorschau Ihres Scanners können Sie sich das Bild vorab anzeigen lassen und nötigenfalls noch einige Korrekturen vornehmen. Scannen Sie dann die Collage ein und speichern Sie sie als Bild – fertig!

Solche Collagen eignen sich gut als Titel- oder Abschlussbild für Ihr Fotoalbum, oder lassen Sie einen großen Ausdruck machen, der auch gerahmt an der Wand toll wirken kann.

Versuchen Sie, mit Ihrer Collage das Typische eines Orts einzufangen – hier sehen Sie Beispiele von meinen Reisen nach Bilbao, Madrid, Amsterdam und Istanbul (zum Vergrößern klicken Sie auf ein Bild):

Siehe auch:

 

 

Advertisements

Responses

  1. […] Wie Sie mit einem Scanner kreative Collagen erstellen können, habe ich bereits in einem vorigen Eintrag behandelt und mit Beispielen illustriert. […]

  2. […] Teil I zu diesem Thema habe ich Ihnen Tipps gegeben, wie Sie eine Collage mithilfe Ihres Scanners erstellen können. Im Teil II habe ich gezeigt, wie Sie ganz einfach aus Picasa eine Collage Ihrer digitalen Bilder […]

  3. […] Siehe auch: Collagen (Teil I): Fassen Sie Ihre Reise in einem einzigen Bild zusammen! […]

  4. […] Übrigens: Wie Sie eine solche Collage erstellen, habe ich in diesem Beitrag erklärt. […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: